Training


 

 

Dienstag   18:00 Uhr bis 21:00 Uhr in Wasserburg

Donnerstag 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr in München

Sonntag   11:00 Uhr bis 14:00 Uhr im 14-Tägigen Wechsel

 

Wir treffen uns unter der Woche zweimal zum Training. Jeder geht davon Dienstag

ODER Donnerstag in seinem Heimatverein.

Wer das Training in der anderen Stadt ebenfalls besuchen will ist natürlich herzlich willkommen. Es bestehen auch Fahrgemeinschaften.

Sonntags trainieren wir alle zusammen im 14-tägigen Wechsel in Wasserburg und München. Auch hier haben wir Fahrgemeinschaften gebildet und meist ist schon die Fahrt ein Erlebnis ;)


In den Trainings unter der Woche geht es hauptsächlich darum, die Choreografie technisch richtig umzusetzen. Es dreht sich alles um Balance, Körperpositionen und Führung im Paar.

Am Wochenende folgt dann das Formationstraining. Bilder, Highlights und Synchronität müssen bis zur Perfektion trainiert und verbessert werden. Das Konditionstraining ist da inclusive!

 

Trainieren in einer Lateinformation wird nie langweilig, da man sich ständig neuen Herausforderungen stellen muss und viele einzelne Faktoren zusammenspielen, um ein schönes Gesamtbild zu erzielen.

 

Probier es einfach mal aus!!

 

 


Trainingsort

Anfahrt zum Trainingsort:

 

Anton-Heilingbrunner Realschule Wasserburg am Inn

Landwehrstr. 18
83512 Wasserburg


Die Turnhalle der Realschule dient uns als Trainingsraum, den wir mit Spiegeln ausgestattet haben, um ihn optimal nutzen zu können.

Zu den angegebenen Zeiten (siehe oben) dürfte in den Halle immer jemand vorzufinden sein. Nehmen Sie aber bitte vor einem Besuch mit uns Kontakt auf, um einen vergeblichen Besuch vorsorglich zu vermeiden.

Es bestehen kostenlose Parkmöglichkeiten direkt beim Trainingslokal!

 

Wasserburg a. Inn liegt ca. 55 km östlich der Landeshauptstadt München und bietet mit seiner landschaftlichen Lage eine Besonderheit: die historische Altstadt wird bis auf eine schmale Landzunge auf allen Seiten vom Inn umflossen, so dass sie sich dem Betrachter vom Steilufer der sog. Innleiten aus als Halbinsel präsentiert.

Dank gut ausgebauter Bundes- und Staatsstraßen, Bahn- und Busverbindungen ist die Stadt zwischen Inn- und Chiemgau schnell und bequem zu erreichen.

Trainingslager

Mindestens einmal im Jahr fahren wir zusammen ins Trainingslager.

So ein Trainingslager bringt die Mannschaft extrem nach vorne. Neben den vielen Trainingsstunden wird auch der Zusammenhalt im Team gestärkt, was in einer Lateinformation essentiell ist.


Sponsoren